Das PLOCHER-System

Firmensitz in Meersburg

Ausgehend von der Erkenntnis und den Erfahrungen, dass nicht die Materie die Wirkung erzeugt, sondern deren energetische Informationen, entwickelte Roland Plocher 1980 ein naturgerechtes, Ressourcen schonendes, physikalisches Verfahren nichtmagnetischer Informationsübertragung zur gezielten, katalytischen Aktivierung von biologischen Prozessen.


Das PLOCHER-System ist unabhängig von Ort, Zeit und Person, jederzeit reproduzierbar, die Ergebnisse sind mit herkömmlichen Messmethoden nachweisbar und somit werden die Voraussetzungen wissenschaftlicher Grundanforderungen vollständig erfüllt.  


Durch die nichtmagnetische Informationsübertagung verändert sich die chemische Analyse der Träger­materialen nicht.  Die so hergestellten PLOCHER-Produkte wirken als Katalysatoren mit der Aufgabe, natürliche Prozesse zu starten, zu aktivieren oder zu optimieren.


Die über 35-jährigen Erfahrungen sprechen für sich: PLOCHER-Produkte bieten Perspektiven für Mensch - Wasser – Tiere – Boden – Pflanzen,  die eine naturgerechte Kreislaufwirtschaft ermöglichen inkl. Umweltschutz (Boden, Wasser, Klima) und
zudem helfen, Kosten zu sparen!

 

Aktuelles:

Aus Gülle wird Flüssighumus ...
PLOCHER_einleger_landwirtschaft_web.pdf
PDF-Dokument [2.1 MB]
PLOCHER Flyer Flüssighumus
PLOCHER_flyer_fluessighumus_web.pdf
PDF-Dokument [1.3 MB]
Integrierter Maisanbau mit dem PLOCHER-Konzept in Polen
Ryszard Uzieblo-Pielnik-DE-2017ag.pdf
PDF-Dokument [1.5 MB]
Aus Gülle wird Flüssighumus
Ammoniakwerte in Milchviehbetrieben-PLOC[...]
PDF-Dokument [837.6 KB]
Prospekt zum Thema: Gesunder Boden - Gesunder Wald
PLOCHER_flyer__waldboden.pdf
PDF-Dokument [1.6 MB]
Druckversion Druckversion | Sitemap
PLOCHER GmbH integral-technik
Torenstraße 26
DE-88709 Meersburg
Tel. 0049 (0) 7532 4333-0
Alle Rechte vorbehalten © 2015